Unser Rezept für eine vegetarische Spätzlepfanne

Leckere vegetarische Spätzlepfanne

Was gibt es leckeres als Spätzle ? Vermutlich nicht viel 😜
Da unser Fleischkonsum in den letzten Tagen doch ein wenig erhöht war, war es mal wieder an der Zeit für ein vegetarisches Rezept. Deswegen gibt es diesmal unsere vegetarische Spätzlepfanne.

Mit diesem Rezept könnt ihr jeden auch noch so besessenen Fleischliebhaber ruhig stellen 😊 Schmackhaft und Sättigend, so wie es sein muss.

Probiert es einfach mal aus 🙃

Was ihr benötigt

Spätzlepfanne - Zutaten

  • 300 g Spätzle
  • 200 g Champignons
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotten
  • 2 Auberginen
  • Parmesan, Gemischte Kräuter, Salz und Pfeffer
Es steht euch frei, ob ihr die Spätzle selbst machen wollt oder fertige verwendet. Wir haben für dieses Rezept fertige Spätzle verwendet, die wir zuvor vorgekocht haben.

Zubereitung

Für die Spätzlepfanne werden zuerst die Zwiebel und die Karotte geschält und kleingeschnitten. Anschließend werden die Auberginen halbiert und wie die Champignons in Scheiben geschnitten.

Nun werden die Zwiebeln und die Karotte in einer beschichteten Pfanne angedünstet, bis die Zwiebeln gläsern sind. Danach werden die Champignons und die Auberginen hinzugegeben und mit angedünstet. Nach etwa 3 Minuten werden die (vorgekochten) Spätzle hinzugegeben und kurz angebraten.

Nach dem Anbraten löscht ihr mit Brühe ab und vermengt alles gut, bevor ihr Salz und Pfeffer, sowie den geriebenen Käse unterhebt. Die Spätzlepfanne ist fertig, wenn der Käse zerlaufen ist.

Solltet ihr definitiv auf keine Fleischbeilage verzichten wollen, so könnt ihr vor dem Anbraten der Spätzle noch ein paar Speckwürfel hinzugeben. 😋

Wir wünschen euch,

Wir wünschen euch einen guten Appetit

Unser Rezept für eine vegetarische Spätzlepfanne
5 (2)
von Jessy

Vegetarische Spätzlepfanne

  • Gericht Hauptgericht
  • Länder & Regionen Deutschland

Eine schnellgemachte, leckere Spätzlepfanne.

Drucken
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 300 g Spätzle (vorgekocht)
  • 200 g Champignons
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 2 Auberginen
  • 1 EL Gemischte Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speiseöl

Anleitungen

  1. Zwiebel und Karotte schälen und kleinschneiden. Auberginen halbieren und wie die Champignons in Scheiben schneiden.

  2. Zwiebeln und die Karotte, in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl andünsten, bis die Zwiebeln gläsern sind.

  3. Champignons und Auberginen hinzugeben und etwa 3 Minuten andünsten.

  4. Die (vorgekochten) Spätzle hinzugeben und kurz anbraten.

  5. Mit der Brühe ablöschen und alles gut vermengen.

  6. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und den geriebenen Parmesan unterheben. Die Spätzlepfanne ist fertig, wenn der Käse zerlaufen ist.

Drücke enter um zu suchen oder ESC zum schließen